Vitaltour Geheimnisvoller Lemberg
das Federvieh des Bergwerkspächters legt jeden Tag ein Ei...
Sonderführung des Bergwerksvereins Lemberg e.V.
Danke Markus!  thanks a lot...
tägliche Führungen im Quecksilberbergwerk Schmittenstollen
Die Werkzeuge des Steinhauers
Relief im Porphyrgestein - Handwerk oder Kunst ?
in Stein gemeiselt:   Signatur anno 1830
Fledermaus im Winterquartier Schmittenstollen
mit Leidenschaft im Ehrenamt !
Schachtanlage, 70 Meter tief
die neue Zeit:  Drahtseile, Elektrizität, Druckluftbohrer,  Dynamit und Dienstanweisungen.
Der Bergmann fährt ein...
Sonderführung des Bergwerksvereins Lemberg e.V.
auf der langen Strickleiter in die Tiefe...
Stefan Otte, 1. Vorsitzender des Bergwerksvereins
Sediment von Kalk, Mineralien und Metalloxiden
Der Ausgang zum Mundloch ist verschüttet...
70 Meter unter dem Schmittenstollen
Frösche küssen im Quecksilberstollen ' Treue Zuversicht'
glücklicher Webmaster
Tropfsteine

Weitere Angebote finden Sie hier:
naheland.net

Besucherbergwerk Schmittenstollen

Der Lemberg, mit 420 m die höchste Erhebung im Nahetal beherbert ein besonderes kulturhistorisches Kleinod:  ein mittelalterliches Zinnoberbergwerk -  den Schmittenstollen.
Erlebnisreich ist die Wanderung vom Niederhäuser Stausee über
den ' Lemberggeisterweg ' zum Besucherbergwerk. Kompetente Führer machen den Besuch unter Tage zu einem besonderen Erlebnis.

Für Radfahrer empfiehlt sich besonders die Kombitour:  mit dem Fahrrad bis zum Stausee und weiter auf Schusters Rappen durch den Wald. Am Schmittenstollen werden kleine regionale Spezialitäten zur  Stärkung angeboten.

Eine Anfahrt mit dem Pkw oder eine Wanderung ist auch über Feilbingert möglich.

Planen Sie unbedingt auch den Besuch der Lemberghütte mit ein! Von hier gibt es einen grandiosen Blick ins Nahetal.

Meine obigen Fotos stammen von einer Sonderführung des Bergwerkvereins. Die erlebnisreiche Exkursion ging unterhalb des touristisch erschlossenen Schmittenstollens noch siebzig Meter in die Tiefe.

mehr Infos >>

Wander- und Spazierwege

Ob Sie besinnnlich durch Salinental schlendern oder auf anspruchsvollen Pfaden den Rotenfels  erklimmen möchten - unsere Region bietet für jeden den passenden Weg.

Unsere Highligts:

Kuranlagen und Wanderung durch das Salinental

Fährbetrieb über die Nahe in Bad Münster am Stein und Aufsteig zum Rheingrafenstein

Rotenfelstour

Wanderung zur Altenbaumburg

Aufstieg zur Ebernburg

Wanderung oder Fahrt zum Lemberg / grandioser Panoramablick vom höchsten Berg im Nahetal an der Lemberghütte

Wanderung zum Schmittenstollen auf dem Lemberg

Eine Zusammenstellung der schönsten Wanderrouten mit Kartenmaterial und GPS-Daten finden sind auf dieser Seite.

Die Übersichtskarten im PDF-Format zeigen Ihnen die ausgeschilderte Wanderwege in den Gebieten Rotenfels, Rheingrafenstein und Ebernburg. (Der Klick auf die weinrot hinterlegten Gebietsnamen lädt die jeweilige Wegbeschreibung.) 

Radwanderwege

Die Naheweinstraße führt Sie auf einer Strecke von 136 km durch die idyllischen Weinorte des Nahetales.

Unser Radwegenetz  - einfach Klasse!

Es gibt einen Nahe-Radweg von der Quelle der Nahe bis zur Mündung nach Bingen am Rhein.

Unterhalb der Ebernburg mündet die Alsenz in die Nahe. Ein neuer Alsenz-Radweg erschließt das ländlich geprägte Alsenztal und führt durch hübsche Dörfer bis Rockenhausen.

Highlight:

Naheaufwärts auf dem Naheradweg über Niederhausen, Schloßböckelheim, Boos bis Staudernheim, Besuch des Klosters Disibodenberg,  dann nach Bad Sobernheim oder aber
weiter über Odernheim entlang am idyllischen Glan nach Meisenheim.

 

 

 

Draisinenbahn im Glantal

Per Muskelkraft geht es mit einer Fahraddraisine von Staudernheim vorbei an Meisenheim nach Altenglan. Auf einer Länge von 40 km radeln Sie auf den stillgelegten Schienen der idyllischen Glantalstrecke.

Buchung über   www.draisinentour.de

Mit dem Kanu auf dem Glan

Ein wunderschönes Naturerlebnis auf dem Glan:

www.kanuverleih-glan.de

Golfen im Nahetal

Die Golfanlage des Golfclubs Nahetal  liegt hoch über den Weinbergen von Bad Münster am Stein-Ebernburg, nur 1,8 km von unserem Land-Gästehaus Rapp entfernt. Der mitten im Wald gelegene Platz zählt sportlich und landschaftlich zu den reizvollsten Golfplätzen in Rheinland-Pfalz.

Mehr Infos hier »

Freibad, Thermen und Wellness

Mineral-Thermal-Freibad Bad Münster am Stein »
Crucenia-Therme Bad Kreuznach »
Saunalandschaft im Bäderhaus Bad Kreuznach »

Hochseilgarten Bad Kreuznach

Für mutige und sportliche Zeitgenossen gibt es den Hochseilgarten auf dem Kuberg in Bad Kreuznach:

mehr Infos >>  

Barfusspfad Bad Sobernheim

Spaß, Bewegung und Gesundheit:

Barfuß geht es über 3500 m  durch Gras und Lehm, über Kieselsteine und Rindenmulch, durch die Nahe und mit eine Hängebrücke darüber hinweg...

www.barfusspfad-bad-sobernheim.de