Ebernburger Köhler Köpfchen:  die alte Eiche am jungen Weinberg
Rigolen der Brache im Winter am Seil: die jungen Reben werden im Frühling gepflanzt
rope under construction - gleich gehts weiter
nach dem Rebschnitt: warten auf den Austrieb
hold me tight:  die Ranken der Weinrebe
Binde- oder Biegedraht am alten Rebstock...
von Hand geschmiedet - simply is best...
kompostierter Grünschnitt für unsere Steillagen
vom Schatz im Weinberg!  Kompostgabe im Ebernburger Schloßberg
natürlicher Bewuchs unseres Weinbergsbodens im März
Blütenteppich im März '21: der natürlich begrünte Weinbergsboden speichert die Nährstoffe, bildet Humus und schützt so das Grundwasser
Gefahr für Prinzessinnen: Klatschmohn begehrt den Riesling
Riesling nach der Traubenblüte im Juni
Wilde Möhre im Blühstreifen am Weinberg
Blühstreifen & Bienenweide am Weinberg
Die fleißige Honigbiene sammelt den Nektar auf Obstblüten, Blumen &  Kräutern und sticht damit ihrem Imker ins Herz...
Erdbeeren- oder Rosenduft ?  diese Frage könnte bei einer Treckertour ganz praktisch gelöst werden...
Lebensraum Bruchsteinmauer, gegründet auf einem Schieferfelsen
Ordnungshüter: eine Raubmilbe schützt das Kaftwerk der Fotosyntese
Smaragdeidechsen auf der Flucht: die Begrünung wird gemäht
Der Wilde Dost, das Purpur-Knabenkraut und mein Traktor brauchen Liebe:   Pflege der Weinbergsbrache im Ebernburger Stephansberg
Landmaschinen Wartung & Reparatur:  bohren, schrauben, schweißen, schleifen, drehen  -  der Durchblick unseres Netzwerkers verschafft uns den richtigen Einblick!
Disteln...   enjoy - and living is easy!
Technologie trifft auf SteinSkulptur:  unser täglich Brot gib uns ......
Höchstleistung im Mähdrescher:  Grannen, Spreu und Stroh werden vom Roggenkorn getrennt...
ein besonderer Tag:  mit Jochen Selbach über die Weinberge und das Nahetal
aus dem Motorsegler: die Ebernburg über den Gassen Ebernburgs
o'mio babbino caro...   'Rapp-Riesling meets Opera'
grandios:  George Gershwins 'Summertime'  gespielt von dem Olivier Franc Jazz-Quintett aus Paris !
köstlicher Riesling
Herbsten  -  eine schöne und wichtige, selektive Handarbeit
5000 Rebenmeter pro Stunde!   frühe oder späte Lese = gut für ein kühles Traubengut
alte Traubenmühle - Qualitätswerkzeug aus dem Ruhrgebiet
Mazeration der Maische: die Standzeit beeinflußt die Qualität des späteren Weines
ein regenreicher Herbst: wohlschmeckende Parasolpilze sprießen zuhauf in den Rebzeilen
'Spuren' eines kräftigen Landregens
Michaels ergiebige Nachlese in Melanies kultigem Weingarten
neue Pfähle für die Ebernburger Erzgrube
das Stroh schützt den steinigen Boden vor Erosion und Austrocknung
Herbstfarben: Rosenknospen im Weinberg am Rotenfels
und im Keller gärt der Most! 50 Jahre alte Riesling-Reben im Altenbamberger Rotenberg an der Alsenz
Winterruhe
Eiszapfen am Geräteschuppen - ein magischer Ort für einen duftenden Glühwein...
natürlich & meisterlich: die Lehmbauten des Mauerseglers implizieren Sehnsucht und Vorfreude auf einen wundervollen Sommer...
der Webmaster freut sich über dein Lächeln und genießt nun eine leckere Spätlese....
schnell zu unserem Weinshop 24

Lebendige Rieslinge aus spannenden, erstklassigen Steillagen

Die besondere Qualität unserer Weine hat ihren Ursprung in der Bewirtschaftung von steilen, felsigen Weinbergslagen rund um die Ebernburg. In diesen Steillagen reift vornehmlich unser Riesling. Eine Ertragsreduzierung durch einen kurzen Anschnitt der Fruchtruten und die sorgfältige Pflege unserer Reben und des Bodens gilt der Erzeugung von gesundem Lesegut bei höchstmöglicher Reife. Unser Ziel ist es, den Charakter und die Aromenvielfalt der einzelnen Rebsorten sowie die Besonderheiten unserer Weinlagen herauszuarbeiten.

Unsere Trauben werden schonend gekeltert und die Moste sorgsam eingelagert. Nach einer kontrollierten Gärung  reifen die Weißweine je nach Ausbauziel ein halbes Jahr im Edelstahltank oder in großen Eichenfässern. Den samtig-kräftigen Rotweinen gönnen wir eine etwas längere Reifezeit in großen Stück- und Doppelstückfässern, teilweise aber auch in kleinen Barriques.

Alle Fotos entstanden im Jahresverlauf an und in unseren Weinbergen. Die Bilder zeigen, wie sehr unsere Weinberge ein Teil der Natur und gleichwohl wichtiger Bestandteil unserer Kulturlandschaft sind. Für Erläuterungen bitte Ihre Maus auf die Bilder bewegen.

zum Shop >>

Weinkarte anfordern >>